Preise

(Die unten genannten Preise können etwas schwanken, wenn der Text sich als schwieriger und zeitaufwendiger erweist als erwartet.)

Meine Honorare richten sich nach dem Aufwand, den die Übersetzung bzw. die Bearbeitung eines Textes verlangen. Ich bevorzuge es, meine Preise nach Anzahl der Anschläge pro Normzeile anzugeben, allerdings finden Sie unten meinen Preis auch pro Wort. Ich rechne meine Preise allerdings nicht nach Seite ab, da die Zahl der Anschläge bzw. der Wörter pro Seite sich von Text zu Text stark unterscheiden kann. Ich kann meinen Preis auch pro Stunde berechnen, sollte diese Methode für Sie transparenter sein.

Übersetzung

Für eine Übersetzung berechne ich 1,25 € pro Normzeile à 55 Anschläge (mit Leerzeichen) oder 0,16 € pro Wort.

Bsp.

Ein Manuskript enthält 20.000 Zeichen: (20.000/55) * 1,25 = 454,55 €

ODER

Ein Manuskript enthält 2.000 Wörter: 2.000 x 0,16 = 320 €

Lektorat

Für ein Lektorat berechne ich 0,45 € pro Normzeile à 55 Anschläge (mit Leerzeichen) oder 0,055 € pro Wort.

Bsp.

Ein Manuskript enthält 20.000 Zeichen: (20.000/55) * 0,45 = 163,50 €

ODER

Ein Manuskript enthält 2.000 Wörter: 2.000 x 0,055 = 110 €

Korrektorat

Für ein Korrektorat berechne ich 0,35 € pro Normzeile à 55 Anschläge (mit Leerzeichen) oder 0,043 € pro Wort.

Ein Manuskript enthält 20.000 Zeichen: (20.000/55) * 0,35 = 127,27 €

ODER

Ein Manuskript enthält 2.000 Wörter: 2.000 x 0,043 = 86 €

Mindestbestellwert

Der Mindestbestellwert beträgt 45 €. Dies berechne ich wegen der Zeit, die ich benötige, um mit meinen Auftragnehmern zu kommunizieren und Fragen aufzuklären. Die dafür nötige Zeit ist unverhältnismäßig groß für kleinere Aufträge. Allerdings kann der Mindestbestellwert für einen Text geringer als 45 € sein, wenn ich mehrere Texte als Paket von Ihnen bekomme.

Gerne können wir auch auf individueller Ebene sprechen, wenn Sie meine Leistungen in Anspruch nehmen möchten, aber nur geringe Mittel zur Verfügung haben. Melden Sie sich einfach, wir finden bestimmt eine Lösung.